Kunstvilla

Ausstellung in der Kunstvilla im KunstKulturQuartier
70 Jahre Künstlergruppe »Der KREIS«

»Ein Längsschnitt durch die Kunst in Nürnberg seit 1947«
4. Mai bis 8. Oktober 2017

In der Kunstvilla wird ein zeitlicher Bogen von den ersten KREISMitgliedern 1947, darunter Georg Weidenbecher und Fritz Eitel Klein, über die politisch geprägte Zeit der 1960er Jahre bis zu den heutigen Mitgliedern wie Christoph Gerling und Udo Kaller geschlagen. Für dieses umfangreiche Ausstellungsprojekt richtet das Museum für regionale Kunst seine seit 2014 bestehende Dauerausstellung neu ein, so dass die bisherige thematische Hängung durch eine personenbezogene Kunstgeschichte (von der Nachkriegszeit bis Ende der 1990er Jahre) ersetzt wird. Die groß angelegte Ausstellung »Ein Längsschnitt durch die Kunst in Nürnberg seit 1947« ist dabei konzeptionell abgestimmt und eng verbunden mit dem Symposium und der Ausstellung »Der KREIS – In den Raum« im Kunsthaus, die der KREIS als aktuelle Standortbestimmung realisieren wird.

Kunstvilla im KunstKulturQuartier, Blumenstr. 17, 90402 Nürnberg, www.kunstvilla.org

Eröffnung: 3. Mai 2017
Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 – 18 Uhr, Mittwoch 10 – 20 Uhr, Montag geschlossen

Facebook